Leopolds langjährige Wohnung

18. März 2016:

Gestern am Abend war ich in der Sterngasse und habe mir das Haus angeschaut, in dem Paur nach seiner Hochzeit mit Katharina Décret lange Zeit gewohnt hat: den Neustädter Hof. Ein viergeschoßiges, um 1740 errichtetes Gebäude, das anfangs im Besitz des Wiener Neustädter Klosters war. Im 18. Jahrhundert war es ein Durchhaus zwischen Sterngasse und dem „Berghof“. Links neben dem Eingangstor ist eine 20cm große Steinkugel eingemauert, die im Zuge der Türkenbelagerung 1683 von der Leopoldstadt aus abgefeuert worden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code